World Travel Guides


Edinburgh - Getting there & away, getting around


Edinburgh - Getting there & away

Vom internationalen Flughafen von Edinburgh aus gibt es Direktflüge auf das europäische Festland, nach Irland sowie in andere Städte Großbritanniens und einige Flüge nach Afrika, in den Mittleren Osten und nach Asien.

Wenn Sie vom europäischen Festland aus nach Edinburgh reisen, lohnt es sich oft, nach London fliegen und dann mit dem Zug oder dem Bus nach Edinburgh weiterfahren. Die vierstündige Zugfahrt vom Londoner zum Edinburgher Stadtzentrum dauert nur eine Stunde länger als der Flug (wenn man die gesamte Reisezeit berücksichtigt).

Busse sind das billigste und anstrengendste Verkehrsmittel, um vom europäischen Festland oder von anderen Städten Großbritanniens nach Edinburgh oder umgekehrt zu reisen. Ermäßigte Bahnkarten sind auch nicht teurer.


Getting around Edinburgh

Von der Waverley Bridge in der Nähe des Bahnhofs fahren in kurzen Abständen LRT-Airline-Busse zum Haymarket und zum Flughafen. Die Fahrt dauert 35 Minuten. Es gibt aber auch andere preisgünstige, häufig fahrende Busse. Die meisten fahren am Busbahnhof am St Andrew Square oder an der Waverley Bridge ab. Die beiden wichtigsten Busunternehmen, Lothian Regional Transport und Scottish Motor Traction, bedienen teilweise die gleichen Strecken, arbeiten aber nicht im Verkehrsverbund.

Edinburgh hat kein eigenes Schienennetz. Die durch die Stadt fahrenden Züge gehören zum schottischen Netz. Die Züge in den Westen und Norden verbinden den Bahnhof Waverley mit Haymarket, aber es ist billiger, mit dem Bus zu fahren. Dalmeny im Westen und North Berwick im Osten werden regelmäßig von Zügen bedient.

Das Auto ist für Tagesausflüge in die Umgebung von Edinburgh zwar nützlich, im Stadtzentrum von Edinburgh aber eher lästig. Manche Straßen sind für den normalen Verkehr gesperrt. Zudem gibt es viele Einbahnstraßen.

In Edinburgh finden Sie ziemlich leicht ein Taxi. Im Stadtzentrum gibt es viele Taxistände, u. a. am Bahnhof Waverley.

Trotz der vielen steilen Hügel ist Edinburgh ideal zum Radfahren, denn alle Sehenswürdigkeiten liegen maximal eine halbe Stunde voneinander entfernt. Die Fahrradwege sind ausgeschildert. Außerhalb des Stadtzentrums ist der Verkehr erträglich.


Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2019. All Rights Reserved!