World Travel Guides


Syrien


Historische Ruinen der Altstadt, Palmyra

Syrien ist ein Land der Ruinen. Überall liegen sie herum: marode Mauern, prächtige Paläste, antike Amphitheater und verfallene Festungen. Syrien wurde von Reichsgründern aus Rom, Persien, Ägypten, der Türkei und Babylon unterjocht, und jeder von ihnen hat sich hier architektonisch verewigt. Die Überreste des römischen Palmyra zählen zu den herausragendsten Stätten des Nahen Ostens, und Syrien rühmt sich außerdem, die am längsten besetzte Stadt, die imposanteste Kreuzritterburg, das besterhaltene römische Theater und das Denkmal des verrücktesten Märtyrers zu besitzen.

Zugegeben, Syrien steht immer noch auf der Liste des US State Department jener sieben Länder, die den Terrorismus unterstützen, aber das sollte einen nicht abschrecken. Die syrische Regierung zählt vielleicht nicht gerade zu den gütigsten der Welt, aber die Syrer sind bekannt für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Hat man sich einmal an die fremde Umgebung gewöhnt, wird sich mancher in Syrien vielleicht sicherer als zu Hause fühlen.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Money & Costs
Attractions
Off the beaten track
Activities
History
Culture
Environment
Getting Around

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!