World Travel Guides


Schottische Highlands und Inseln


Jeder Mann hat seine eigene Kuh, Shetland

Zerklüftet, abgelegen, romantisch und einzigartig. Die schottischen Highlands und die schottischen Inseln gehören zu den letzten naturbelassenen Gebieten in Europa. Hier befinden sich die höchsten Gipfel Großbritanniens, großartige Schluchten, faszinierende archäologische Fundstätten, geheimnisvolle Seeungeheuer und die Nistplätze seltener Meeresvögel. Dramatische Pfade über hohe Berggipfel kontrastieren mit lieblichen friedlichen Spazierwegen entlang Seen und Flüssen. Erkunden Sie ein Gebiet, in dem Sonntag noch ein Ruhetag ist. Entdecken Sie ein Dorf aus der Steinzeit, beobachten Sie Tiere in freier Wildbahn und lernen Sie die Einheimischen kennen, die auch die härtesten Schicksalsschläge nicht unterkriegen ließen Wanken brachten.

Eine Reise durch die Highlands ist ein unvergeßliches Erlebnis, weit entfernt von Dudelsäcken, Kilts und sonstigem touristischen Schnickschnack. Aber gerade die Unbezähmbarkeit der Naturlandschaften zieht die einen an und schreckt die anderen ab. Das Wetter ist erbarmungslos. Doch können auch über den Himmel jagende Wolken und von Regengüssen gepeitschte Berggipfel einen beeindruckenden Anblick bieten. Der eisige Wind, der über das schier unendliche Moor fegt, hat auch eine überaus belebende Wirkung. Nichts ist so beeindruckend, wie schneebedeckte Gipfel oder mit duftendem Heidekraut bewachsene Hügel, die gerade noch unter den tief hängenden Wolken zu ersticken drohten und plötzlich von der Sonne in ihr gleißendes Licht getaucht werden.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Money & Costs
Attractions
Off the beaten track
Activities
History
Culture
Environment
Getting Around
Further reading

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!