World Travel Guides


Portugal


Ruhe in einem abgeschiedenen Hof

Portugal ist nicht nur eines der billigsten, sondern auch eines der vielfältigsten Reiseziele in Europa. Es ist reich an Seefahrtsgeschichte, hübschen Badeorten und versonnenen Dörfern - alles eingebettet in eine herrliche Landschaft voller Olivenhaine, Weinberge und Weizenfelder. Durch eine Diktatur war Portugal über 40 Jahre von den europäischen Machtzentren isoliert und verbrachte den größten Teil des letzten Jahrhunderts in einer Art Dornröschenschlaf, beinahe unbemerkt zog der Fortschritt am Land vorbei. Diese Rückständigkeit wurde von vielen Besuchern mit einer malerischen, urigen Atmosphäre verwechselt und so dauerte es nicht lange, bis sich Portugal nach Ende der Diktatur einen Ruf als billiges Charterflugziel für gestresste Nordeuropäer erworben hatte.

Portugal ist keine Verlängerung der Costa del Sol, aber wie sein Nachbar Spanien hat sich das Land in den vergangenen 20 Jahren intensiv darum bemüht, sich aus seinem Schattendasein herauszuarbeiten, neue Verbindungen zum restlichen Europa zu knüpfen und seine Wirtschaft umzustrukturieren. Gleichzeitig war man angesichts der plötzlich auftretenden massiven Einflüsse von außen darauf bedacht, seine Identität und Kultur zu wahren. Der Kampf zwischen Tradition und Moderne geht weiter. Inzwischen hat sich das Land zwar den wirtschaftlichen Gepflogenheiten der Europäischen Union genähert, blickt aber nach wie vor in nostalgischer Verzerrung zurück auf seine Vergangenheit und aufs Meer.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Money & Costs
Attractions
Off the beaten track
Activities
History
Culture
Environment
Getting Around

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!