World Travel Guides


Mumbai


Frauen unterhalten sich beim abendlichen Einkauf, Prabhat Colony

Der Glanz der Bollywood-Filme, Cricket auf den maidans am Wochenende, bhelpuri am Strand von Chowpatty und rote Doppeldeckerbusse, das alles ist Mumbai. Zur Stadt gehören aber auch das Rotlichtviertel mit den berüchtigten cage girls, die größten Slums Asiens, eine kommunalistische Politik und mächtige Mafiabosse. Dieses Tauziehen um die Seele der Stadt vollzieht sich vor dem Hintergrund einer viktorianischen Stadtlandschaft, die eher an eine wohlhabende englische Industriestadt des 19. Jahrhunderts erinnert als an irgendetwas, das man am Rande des Arabischen Meeres erwarten würde.

Mumbai, eine durch Brücken mit dem Festland verbundene Insel, ist das industrielle Zentrum für nahezu alle Branchen - von der Textilindustrie bis zur Petrochemie - und wickelt die Hälfte des indischen Außenhandels ab. Doch während es danach strebt, ein zweites Singapur zu werden, zieht es zugleich die Armen vom Lande an. Diese neuen Zuwanderer sorgen für einen steten Wandel der Stadt und stellen zugleich sicher, dass Mumbai, während es auf dem globalen Markt Fuß fasst, mit seinem Hinterland verbunden bleibt.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Attractions
Activities
History
Getting Around

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!