World Travel Guides


Grenada


Grenada mag vielen noch als die Insel in Erinnerung sein, auf der sich die USA 1983 einmal mehr als Weltpolizei aufspielten und im Namen der Demokratie für kurze Zeit die Macht übernahmen - erfahrene Karibikurlauber kennen sie als abwechslungsreiches Ferienparadies mit ganz eigenem Charakter. Die "Gewürzinsel"- wie sie wegen ihrer beachtlichen Produktion von Muskatnuss, Muskatblüte, Zimt, Ingwer und Nelken auch genannt wird - ist geprägt von wildem Bergland, Regenwäldern und Wasserfällen sowie einer zerklüfteten Küste mit geschützten Buchten und Stränden. Ihre Hauptstadt St. George's gehört zu den schönsten Hafenorten in der Karibik.

Die touristische Infrastruktur Grenadas ist noch relativ wenig entwickelt und befindet sich zumeist in einheimischer Hand. Dem Reisenden bietet die Insel ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, weswegen sie eine beliebte Alternative zu den großen Touristenzentren in der Karibik darstellt. Das Geheimnis eines gelungenen Urlaubs auf Grenada besteht in einer ausgewogenen Mischung von erholsamen Tagen am Strand und Streifzügen durchs Landesinnere - vorausgesetzt, man hat ein Paar gute Wanderstiefel im Gepäck.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Money & Costs
Attractions
Off the beaten track
Activities
History
Culture
Environment
Getting Around

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!