World Travel Guides


Gambia


Der Schuh-Doktor ist da! Serekunda

Im Gegensatz zu seinem großen Nachbarn Senegal, von dem es von allen Seiten umschlossen wird, und dessen noch weiter ausgedehnten Nachbarländern sieht Gambia auf der Landkarte aus wie ein kleiner Splitter, der in der Seite Westafrikas steckt. Auch wenn es zu den kleinsten Ländern des Kontinents zählt, braucht sich Gambia in punkto Attraktivität und Ausdruckskraft nicht hinter seinen Nachbarländern zu verstecken. Die Hauptstadt Banjul bietet ein einzigartiges Afrika-Erlebnis, mit geschäftigem Markttreiben und genügend Kultur am Straßenrand, um es mit anderen, vielleicht glamouröseren Städten aufnehmen zu können. Wer ein noch traditionelleres Afrika erleben möchte, fährt einfach ein Stück flussaufwärts in das Landeinnere. Hier, im Herzen Gambias, erwarten den Reisenden je nach Vorliebe farbenfrohe Wochenmärkte, ruhige Bootsfahrten durch idyllische Mangrovenflüsschen oder Fahrradtouren durch Lehmhüttendörfer.

Auch wenn Gambia sich größtenteils über die Besonderheiten seiner Landesnatur definiert - vom Fluss Gambia, der das gesamte Land durchzieht, bis zu den goldenen Sandstränden der Ferienorte an der Atlantikküste - das Schönste an diesem Land sind die Menschen, ihre Kultur und die angenehme Alltagsatmosphäre. Ob man sich an einem Kaffeestand am Straßenrand nett unterhält oder sich am Wochenende bei einem Ringkampf die Kehle aus dem Hals schreit - wer in Gambia war, verlässt das Land mit demselben warmen Gefühl, das die Gambier den Menschen entgegenbringen, die ihr Land besuchen.



Introduction
Map
Facts for the traveller
Money & Costs
Attractions
Off the beaten track
Activities
History
Culture
Environment
Getting Around

Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2017. All Rights Reserved!